Das Geheimnis der „Stehaufmännchen“

Wege zu mehr Widerstandskraft für Mütter

­Frau zu sein war nie einfach und ist es auch heute nicht. Viele Aufgaben wollen geleistet und Erwartungen erfüllt werden. Die Leitung des Unternehmens „Familie“ liegt zum Großteil in den Händen der Mütter, die ihr Bestes geben, um allen Anforderungen gerecht zu werden: Sie managen Partnerschaft, schulische Förderung und Freizeitbeschäftigung der Kinder, Haushalt und persönliche Fitness, sind „Gesundheitsexpertinnen“ im Alltag.

Fast alle Frauen sind beruflich stark angespannt. Dieser Kurs richtet sich an Mütter, die ihre Widerstandskraft, auch Resilienz genannt, reflektieren und fördern wollen. Resilienz ist vergleichbar mit dem Stehaufmännchen-Effekt: flexibel auf Herausforderungen reagieren und sich trotz Krisen immer wieder aufrichten. Mit unterschiedlichen Übungen in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten haben Sie die Möglichkeit, schwierige Situationen zu überwinden und gewinnen daraus persönliche Stärke, erweitern Kernkompetenzen und finden Lösungen, um zufrieden den Alltag zu bewältigen.

Die katholische Familienbildungsstätte lädt zu diesem zweiteiligen Kurs ein am Sonnabend, dem 2. März und Sonnabend, dem 16. März jeweils von 10:00 bis 13:30 Uhr ins Haus der Begegnung, Parade 4. Referentin ist Elisabeth Lohmann, die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldung bitte an die Katholische Familienbildungsstätte unter info@fabi-luebeck.de oder telephonisch unter 0451/70987-33.

Text und Bild:  Katholische Familienbildungsstätte