Bibelabend mit Prälat Patrick Boland

Am Montag, dem 27. Mai findet um 19 Uhr in St. Paulus, Poststraße 30, Timmendorfer Strand, ein Bibelabend mit Prälat Patrick Boland statt. Themenvorschläge kommen meist aus der Runde der Teilnehmer und so wird an diesem Abend z.B. die Gestalt des Judas zum Vorschein kommen. Ein spannendes Thema, auch für uns, die Heutigen.

Da jeder Abend (i.d.R. jeden 3. Montag im Monat) ein für sich eigenes Thema behandelt, ist Teilnahme an einzelnen Abenden sehr gut möglich. Herzliche Einladung an Interessierte aus Nah und Fern.

Text und Bild: Margarete Hinz

Sommer in St. Paulus

Sommer in St. Paulus – Veranstaltungen in den Sommermonaten Juli und August 2024
rund um die kath. Kirche St. Paulus in Timmendorfer Strand
(Poststr. 30, 23669 Timmendorfer Strand)
www.sommer-st-paulus.de #sommerstpaulus
Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei! Wir freuen uns über Spenden am Ausgang.

Juli 2024


(Foto: Heiner Arden)

Dienstag, 2. Juli 2024, 11.15 Uhr
Wir bauen eine Orgel – Workshop für Kinder ab 8 Jahren und neugierige Erwachsene
Mit Hilfe eines Orgelbausatzes (www.orgelkids.nl) wird die Funktionsweise einer Orgel erläutert und mit den Teilnehmenden ein kleines Instrument in der Kirche zusammen-gebaut, welches dann auch von den Kindern gespielt werden kann. Zum Abschluss geht es dann auf die Orgelempore zur Kemper-Orgel und wir probieren das Instrument aus.
Die Teilnahme ist kostenfrei, Dauer: etwa eine Stunde.
Leitung: Heiner Arden, Referent für Kirchenmusik im Erzbistum Hamburg

Freitag, 5. Juli 2024, 19.15 Uhr
Purpose Economy. Sinnstiftung und Wertevermittlung
Biblisch-philosophische Aspekte für ein Leben aus dem Glauben.
Vortrag Pfarrer Dr. Johannes Siebertz

Mittwoch, 10. Juli 2024, 19.15 Uhr
Die Nachtigallen
Offenes Singen von Kanons, Sommer- und Abendliedern (30 Min.) mit Heiner Arden

Sonntag, 14. Juli 2024, 9.45 Uhr
Frühstück ist fertig!
Einfach an einem schön gedeckten Tisch im Gemeindesaal Platz nehmen, aus einer Vielfalt an Brot, Brötchen und köstlichen Zugaben – ob süß oder deftig – nach Geschmack auswählen und miteinander genießen, solange der Vorrat reicht. Eine Tasse Kaffee dazu? Sehr gern, verführerisch und wahr! Jeder ist willkommen! Und wen haben Sie als Tischnachbarn, links und rechts neben Ihnen? Interessante Begegnung aus nah und fern wird möglich!


(Foto: Mechthild Mäsker)

Sonntag, 14. Juli 2024, 11.15 Uhr
Musik im Gottesdienst
Werke von Ad Voesten, Heinrich Walder und Karl Jenkins
Propsteichor Lübeck, Leitung: Heiner Arden
Orgel: Petra Heinzinger

Dienstag, 16. Juli 2024, 11.15 Uhr
Wir bauen eine Orgel – Workshop für Kinder ab 8 Jahren und neugierige Erwachsene (s.o.)

Freitag, 19. Juli 2024, 18.00 Uhr
Stille Anbetung – „Komm und sieh!“ – Joh 1,46
Zu Ruhe kommen, maximale Stille entstehen lassen, den Raum auf sich wirken lassen und in besonderer Weise die im strahlenden Licht erscheinende Hostie, Leib Christi, Jesus Christus im Allerheiligsten Sakrament. Das ist unser Glaube. Sich von seiner Präsenz erfüllen lassen. Neue Kraft schöpfen. Innerlich selbst Licht werden. Für sich. Für andere.
Bleiben Sie solange es Ihnen gut tut.

(Dienstag, 23. Juli 2024, 11.15 Uhr
Wir bauen eine Orgel – Geschlossene Veranstaltung für Jugendtreff Timmendorfer Strand)

Dienstag, 23. Juli 2024, 14.15 Uhr
Locker Zeichnen – Workshop für Kinder ab 8 Jahren
Wir zeichnen anders als sonst. Wir machen uns locker. Wir finden Spaß daran, ein weißes Blatt zu füllen und dabei immer mehr Vertrauen in unser ganz eigenes Können.
Material wird gestellt, Dauer: etwa 90 Minuten
Melde Dich an bei Laura unter:

Mittwoch, 24. Juli 2024, 19.15 Uhr
Die Nachtigallen
Offenes Singen von Kanons, Sommer- und Abendliedern (30 Min.) mit Heiner Arden


(Foto: Tiffy Soso)

Freitag, 26. Juli 2024, 19.30 Uhr
Raindrop Trio – Yvonne Dombrowski (Vocals), Vincent Dombrowski (Saxophone) und Vincent Niessen (Bass)
In einer harmonischen Verschmelzung aus zarten Tönen und mitreißenden Melodien präsentiert das „Raindrops Trio“ eine einzigartige musikalische Reise, die die Sinne berührt und die Seele erfrischt. Mit einer Kombination aus Eigenkompositionen und Jazzstandards entführt das Trio seine Zuhörer in eine Welt voller Gefühl und Leidenschaft.
Mit Yvonne Dombrowski am Gesang entfalten sich die Songs zu emotionalen Geschichten, die von Liebe, Sehnsucht und Lebensfreude erzählen. Begleitet von Vincent Dombrowski am Saxophon und Vincent Niessen am Kontrabass entsteht eine magische Atmosphäre, in der sich jeder Ton wie ein sanfter Regentropfen auf der Haut anfühlt. Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt des „Raindrops Trios“ und lassen Sie sich von ihrer musikalischen Vielfalt und Virtuosität verzaubern.

Sonnabend, 27. Juli 2024, 11.15 Uhr bis 15.00 Uhr
Bücherflohmarkt
Bücher machen unser Leben schöner! Wir laden Sie herzlich ein zu unserem bewährten Bücherflohmarkt – für Jung und Alt – mit Kaffee und Kuchen nach Hausfrauenart, rund ums Pfarrhaus, und wer mag und etwas mehr Zeit mitbringt, findet bei gutem Wetter hier und dort auch ein ruhiges Plätzchen zu einem unauffälligen Tauchgang in eine spannende Geschichte nach Wahl. Ohne Wartezeit.

Sonntag, 28. Juli 2024, 11.15 Uhr
Musik im Gottesdienst
Sopran: Natalia Willot
Orgel: Heiner Arden

Dienstag, 30. Juli 2024, 11.15 Uhr
Wir bauen eine Orgel – Workshop für Kinder ab 8 Jahren und neugierige Erwachsene (s.o.)

August 2024

Dienstag, 6. August 2024, 14.15 Uhr
Locker Zeichnen – Workshop für Kinder ab 8 Jahren
Wir zeichnen anders als sonst. Wir machen uns locker. Wir finden Spaß daran, ein weißes Blatt zu füllen und dabei immer mehr Vertrauen in unser ganz eigenes Können.
Material wird gestellt, Dauer: etwa 90 Minuten
Melde Dich an bei Laura unter:

Mittwoch, 7. August 2024, 19.15 Uhr
Die Nachtigallen
Offenes Singen von Kanons, Sommer- und Abendliedern (30 Min.) mit Heiner Arden


(Grafik: SoliDeisten)

Freitag, 9. August 2024, 19.30 Uhr
Himmelsklänge – Konzert mit den SoliDeistenVokalensemble aus Dresden
Werke von Schütz, Bach, Brahms, Moderne und Spirituals
www.solideisten.de

Sonntag, 11. August  2024, 9.45 Uhr
Frühstück ist fertig!
Einfach an einem schön gedeckten Tisch im Gemeindesaal Platz nehmen, aus einer Vielfalt an Brot, Brötchen und köstlichen Zugaben – ob süß oder deftig – nach Geschmack auswählen und miteinander genießen, solange der Vorrat reicht. Eine Tasse Kaffee dazu? Sehr gern, verführerisch und wahr! Jeder ist willkommen! Und wen haben Sie als Tischnachbarn, links und rechts neben Ihnen? Interessante Begegnung aus nah und fern wird möglich!

Sonntag, 11. August  2024, 11.15 Uhr
Musik im Gottesdienst
Querflöte: Anna Rheinländer
Orgel: Heiner Arden

Dienstag, 13. August 2024, 11.15 Uhr
Wir bauen eine Orgel
Workshop für Kinder ab 8 Jahren und neugierige Erwachsene (s.o.)

Freitag, 16. August 2024, 18.00 Uhr
Stille Anbetung – „Komm und sieh!“ – Joh 1,46
Zu Ruhe kommen, maximale Stille entstehen lassen, den Raum auf sich wirken lassen und in besonderer Weise die im strahlenden Licht erscheinende Hostie, Leib Christi, Jesus Christus im Allerheiligsten Sakrament. Das ist unser Glaube. Sich von seiner Präsenz erfüllen lassen. Neue Kraft schöpfen. Innerlich selbst Licht werden. Für sich. Für andere.
Bleiben Sie solange es Ihnen gut tut.


(Foto: Margarete Hinz)

Sonnabend, 17. August 2024, 11.15 Uhr bis 15.00 Uhr
Bücherflohmarkt
Bücher machen unser Leben schöner! Wir laden Sie herzlich ein zu unserem bewährten Bücherflohmarkt – für Jung und Alt – mit Kaffee und Kuchen nach Hausfrauenart, rund ums Pfarrhaus, und wer mag und etwas mehr Zeit mitbringt, findet bei gutem Wetter hier und dort auch ein ruhiges Plätzchen zu einem unauffälligen Tauchgang in eine spannende Geschichte nach Wahl. Ohne Wartezeit.
Im Anschluss Konzert der Diamond Girls in der Kirche.

Sonnabend, 17. August 2024, 15.15 Uhr
Diamond Girls
Konzert mit Klassik, Pop & Soul.
Diamond Girls, Leitung: Daiva Krätzig

Dienstag, 20. August 2024, 14.15 Uhr
Locker Zeichnen – Workshop für Jugendliche und Erwachsene
Wir zeichnen anders als sonst. Wir machen uns locker. Wir finden Spaß daran, ein weißes Blatt zu füllen und dabei immer mehr Vertrauen in unser ganz eigenes Können.
Material wird gestellt, Dauer: etwa 90 Minuten
Melde Dich an bei Laura unter:

Mittwoch, 21. August 2024, 19.15 Uhr
Die Nachtigallen
Offenes Singen von Kanons, Sommer- und Abendliedern (30 Min.) mit Heiner Arden


(Foto: Julia Baier-Tarasova)

Freitag, 23. August 2024, 19.30 Uhr
Biblische Lieder
Abendmusik mit Werken von Antonín Dvořák (Biblische Lieder), Edward Grieg (Sonata e-Moll für Klavier) und Arvo Pärt (Vater unser)
Julia Baier-Tarasova (Theater Neustrelitz), Mezzosopran
Heiner Arden (Lübeck), Klavier

Sonnabend, 24. August 2024, 6.00 Uhr
Sonnenaufgangsmeditation
Wir machen uns auf den Weg, um in der Natur den Sonnenaufgang zu erleben.
Mit spirituellen Impulsen und Gesang stimmen wir uns auf den neuen Tag ein.
Start an der St.-Paulus-Kirche. Dauer etwa 90 Minuten

Sonntag, 25. August 2024, 11.15 Uhr
Musik im Gottesdienst
Heiner Arden, Kemper-Orgel

Dienstag, 27. August 2024, 11.15 Uhr
Wir bauen eine Orgel – Workshop für Kinder ab 8 Jahren und neugierige Erwachsene (s.o.)


(Foto: Heiner Arden)

Regelmäßige Termine:
Jeden Sonntag, 11.15 Uhr: Hl. Messe in St. Paulus
Jeden Mittwoch, 17.45 Uhr: Rosenkranzgebet in St. Paulus
Jeden Mittwoch, 18.30 Uhr: Hl. Messe in St. Paulus
Jeden zweiten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr Hl. Messe in ukrainischer Sprache,
anschließend Begegnung im Gemeindesaal

Die kath. Kirche St. Paulus ist im Juli und August 2024
jeden Tag von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet

Die kath. Kirche St. Paulus gehört zur Pfarrei Zu den Lübecker Märtyrern
https://katholische-pfarrei-luebeck.de/

Verabschiedung von Pastor Zehe

Pastor Johannes Zehe wird unsere Pfarrei zu Ende Januar verlassen. Der Erzbischof hat ihn nach Hamburg abberufen, wo er als Regens seit dem Sommer 2023 für die Priesterausbildung zuständig ist. Mit halber Stelle wird er darüber hinaus in der Pfarrei Hl. Elisabeth HH-Bergedorf-Reinbek-Geesthacht eingebunden sein.

Wir danken ihm herzlich für die Weggemeinschaft hier und für seine siebenjährige Mitarbeit in der Pastoral der Pfarrei.

Am Sonntag, dem 21.Januar, verabschieden wir Pastor Zehe mit einem Gottesdienst um 15.00 Uhr in St. Joseph.

Text: Propst Christoph Giering,
Photo: Marco Heinen

Neue Gottesdienstanzeige

Mit dem Inkrafttreten der neuen Gottesdienstordnung verändern wir hier auf der WebSite auch die Form, in der die Gottesdiensttermine dargestellt werden.

Bisher gibt es nur eine Liste der „regelmäßigen“ Gottesdienste, auf die zum Wochenende auch immer wieder verwiesen wurde. Doch diese Liste hat zwei Nachteile. Zum einen ist sie starr – Gottesdienste zu Festen wie Karfreitag, Ostern, Weihnachten usw. tauchen dort genauso wenig auf wie wenn ein Gottesdienst wegen eines erkrankten Priesters einmal ausfällt. Zum anderen gibt es ab heute keine sich wöchentlich oder monatlich wiederholenden Regelmäßigkeiten mehr. Neben den heiligen Messen gibt es nun auch sonntags regelmäßig Wort-Gottes-Feiern, aber durch den vierwöchen Rhythmus kann diese in einer Kirche mal am ersten, mal am zweiten, mal am dritten und mal am vierten Sonntag im Monat vorkommen.

Daher veröffentlichen wir in Zukunft einen tatsächlichen „Gottesdienst-Terminkalender“. Sie finden diesen unter dem Punkt „Unsere nächsten Gottesdienste“ im Menü „Pfarrei“:

Dort finden Sie in Zukunft alle Gottesdienste in den Kirchen der Pfarrei, auch die zusätzlichen Gottesdienste zu Weihanchten, Ostern und so weiter.

Unser Dank geht insbesondere an die Sekretärinnen in den Gemeindebüros, die den dahinter liegenden Kalender pflegen. Bitte beachten Sie, dass besonders kurzfristige Änderungen (z.B. bei Erkrankungen eines Priesters), unter Umständen nicht eingetragen werden können, da die Gemeindebüros in der Regel nur zweimal in der Woche besetzt sind.

Diakon André Meyer

Fahrplanwechsel Update

Änderungen zur neuen Gottesdienst-Grundordnung ab 13. Januar 2024


Liebe Mitglieder und Freunde unserer Pfarrei!

Im November-Newsletter habe ich Ihnen zu unserem „Fahrplanwechsel“ bei den Gottesdiensten geschrieben. Die Arbeit am Grundplan ist inzwischen weitergegangen, und wir haben eine erste konkrete Planung für den Zeitraum vom Samstag, 13. Januar, bis zum Freitag, 22. März entworfen.

„Fahrplanwechsel Update“ weiterlesen

Gedenken an Pfr. i.R. Michael Imlau

Am Silvestertag verstarb im Alter von 72 Jahren Pfarrer i.R. Michael Imlau.

Michael Imlau wurde am 13. September 1951 in Hamburg geboren und empfing am 15. August 1988 in Wien das Sakrament der Priesterweihe. 1995 kehrte er in seine Heimat zurück und trat in den Dienst des neugegründeten Erzbistums Hamburg ein. Er übernahm die Leitung der Pfarrei St. Stephanus in Dahme und wurde 1997 in unser Erzbistum inkardiniert. Von Mai 2001 bis zum Eintritt in den Ruhestand Ende 2016 war er Pfarrer in Bad Schwartau. Neben dieser Aufgabe war er seit 2005 Beauftragter für das Glockenwesen im Erzbistum Hamburg.

Das Requiem findet am 16. Januar um 9 Uhr im Hamburger Dom statt, die Beisetzung im Anschluss auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

In den Werktagsmessen in St. Paulus (Mittwoch, 10. Januar, 18:30 Uhr) und in Maria Königin (Donnerstag, 11. Januar, 18:00 Uhr) wollen wir in besonderer Weise für ihn beten. Herzliche Einladung zu Gebet und Gedenken.

Möge Pfarrer i.R. Michael Imlau in Frieden ruhen.

Pastor Johannes Zehe (für St. Paulus)
und Pastor Peter Otto (für Maria Königin

„Fahrplanwechsel“ bei den Gottesdiensten

Neue Gottesdienst-Grundordnung ab 13. Januar 2024

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Pfarrei Zu den Lübecker Märtyrern!

Sieben Jahre lang haben wir einen sehr kontinuierlichen und verlässlichen Plan für die Feier der Gottesdienste am Samstag-Vorabend und Sonntag in allen elf Kirchenorten der Pfarrei befolgt. Nun wird es eine Veränderung geben, denn im Januar verlässt uns Pastor Johannes Zehe, um als Regens ganz in Hamburg und einer dortigen Pfarrei zu wirken. Wir werden ihn vermissen!

„„Fahrplanwechsel“ bei den Gottesdiensten“ weiterlesen

Gemeindeteam St. Paulus

Da die Zahl der Kandidatinnen und Kandidaten der Zahl der zu besetzenden Plätze im Gemeindeteam entspricht, entfällt die Wahl, Der Generalvikar wird die Personen, die sich zur Kandidatur bereiterklärt haben. ernennen. Diese sind:

Joachim Langbehn

61 Jahre,
Seit 35 Jahren Verwalter von Grundstücken und Immobilien

Meine Motivation ist „Der Glaube an Jesus Christus, seine Heilige Kirche und die Hoffnung auf Seine liebevolle Gnade.“

Dr. Wilfried Nowak

83 Jahre,
Arzt im Ruhestand

Ursula Zajac


Fehlende Angaben ergeben sich aus der Nichtfreigabe von Daten der betreffenden Person für die Veröffentlichung auf der WebSite. Falls Sie weitere Informationen zu dieser Person suchen, prüfen Sie bitte, ob im „analogen“ Aushang am Kirchstandort St. Paulus, Poststraße 30, Timmendorfer Strand, weitere Angaben zu finden sind.

Wiedereinbau der Orgel in St. Paulus Timmendorfer Strand

Nach einem größeren Problem mit Schimmelbefall wurde die St.-Paulus-Kirche in Timmendorfer Strand gründlich saniert, u.a. wurde der schimmelbelastete Innenputz abgeschlagen und erneuert. Dazu musste auch die Orgel ausgebaut werden. Sie wurde zerlegt und eingelagert. Nun soll das Instrument gereinigt, überholt und aufgebaut werden, so dass es möglichst bald wieder erklingt. Orgelbau Paschen aus Kiel hat den entsprechenden Auftrag übernommen.

„Wiedereinbau der Orgel in St. Paulus Timmendorfer Strand“ weiterlesen

Bücherflohmarkt in Timmendorfer Strand

Am Samstag, 19. August gibt es im Zeitraum von 10:30 bis 15:00 Uhr im Timmendorfer Pfarrhaus wieder den Bücherflohmarkt,  dazu frischen Kaffee und leckere Kuchen. Begegnung auf vielfältige Weise wird möglich sein. Herzliche Einladung! [Foto: Margarete Hinz]