Meine Zeit in deinen Händen

Das Geistliche Zentrum lädt am 20. Juni von 19:00 bis 19:30 Uhr in den Geöffneten Garten hinter dem Haus der Begegnung, Parade 4, ein.

Eine halbe Stunde an der frischen Luft mit Gedanken und Impulsen von Pastoralreferent Michael Wrage zum Sommerbeginn.
Am Tag der Sommersonnenwende 2024 die mir und uns gegebene Zeit als geschenkte Zeit erleben.

Text und Bild: Michael Wrage

Chorkonzert „Dream a little Dream“

Am Sonntag, dem 16. Juni, lädt das Intonare Frauenvokalensemble unter Leitung von Darko Bunderla um 17:00 Uhr zum Träumen in die Lübecker Propsteikirche Herz Jesu ein. Auf dem Programm stehen a-cappella-Kompositionen aus sechs Jahrhunderten, darunter Motetten von Palestrina, Gallus, Martini, Poulenc und Gjeilo, vierstimmige Vokalkompositionen aus der Romantik sowie Jazzstandards von Arlen, Andre, Bricusse und Newley.

„Chorkonzert „Dream a little Dream““ weiterlesen

Dem roten Faden auf der Spur

Eine überregionale Veranstaltung bietet die kfd im Norden mit einem Wochenende vom 21. bis zum 23. Juni in Güstrow an: Zeit für einen vertieften Blick auf den eigenen roten Faden im Leben im Austausch mit den Geschichten anderer Frauen – auch im Blick auf Frauenleben in Ost und West.

Was hat mich geprägt? Was macht mich aus? Welche Ressourcen habe ich auf meinem Weg gesammelt? Und welche Sehnsüchte und Ziele habe ich für die Zukunft? Diese und ähnliche Fragen, die dem roten Faden im eigenen Leben nachspüren, sind Inhalte von Biografiearbeit. Angeleitet durch vielfältige methodische Zugänge haben Sie an diesem Wochenende Gelegenheit, in Ihre Geschichte einzutauchen und auf eine spannende Forschungsreise zu gehen – gemeinsam mit anderen Frauen, die je nach politischem System vielleicht eine ganz andere Sozialisation erlebt haben.

„Dem roten Faden auf der Spur“ weiterlesen

Der Mai-Newsletter ist da

Der Mai-Newsletter mit zahlreichen interessanten Ankündigungen und Berichten ist da.

Falls Sie ihn nicht abonniert haben, laden Sie ihn sich gerne herunter (Bild anklicken).

Wenn Sie den Newsletter in Zukunft automatisch bekommen wollen, besuchen Sie die Anmeldeseite

Lübecker Medientage

Kindheit, Familie und Schule in der Digitalität – Herausforderungen, Praxisbeispiele und Perspektiven zur Gestaltung von Erziehung und Bildung.

Wie verändert sich Kindheit in einer durch Digitalität geprägten Lebenswelt, und welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich für Familie, Schule und Kinder- und Jugendarbeit?

„Lübecker Medientage“ weiterlesen

Taizegebet in St. Bonifatius

Einmal im Monat findet in der katholischen St. Bonifatius-Kirche ein Taizégebet statt. Meditatives Gebet und Gesang sind die wesentlichen Elemente dieses Gottesdienstes, der in der Tradition der ökumenischen Ordensgemeinschaft im französischen Taizé steht.

Das Gebet steht dieses Mal unter dem Leitwort „Im Leben gibt es nicht nur Rückenwind“. Stets Rückenwind im Leben zu haben, kann beängstigend wirken. Was, wenn der Schub ausbleibt, wenn die Kraft, der Mut, die Hoffnung fehlt und nichts mehr geht? Bin ich darauf vorbereitet?

Das Taizégebet findet am Mittwoch, den 11.10.2023 um 19:00 Uhr in St. Bonifatius (Wickedestraße 74, 23554 Lübeck) statt. Herzliche Einladung!

[Photo: Sigrid Roschanski, Gemeinde St. Bonifatius]

Gottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit

Liebfrauenkirche, Benzstraße 2

Die Pfarrei Zu den Lübecker Märtyrern ist die einzige „West-Ost-Pfarrei“ im Erzbistum Hamburg. Zu unserer Liebfrauengemeinde gehören sowohl Teile der ehemaligen DDR als auch solche der alten Bundesrepublik.

Aus diesem Grund feiern wir dort am 3. Oktober um 10 Uhr einen Dankgottesdienst für die friedliche Wiedervereinigung vor 33 Jahren.

Taizegebet in St. Bonifatius

U.A.w.g. – Um Antwort wird gebeten – vier Buchstaben auf offiziellen Einladungsschreiben, deren Nichtbeachtung zur Streichung von der Gästeliste führen kann. Gott lädt uns im Evangelium stets neu ein und bittet um Antwort. Wenn wir ihm nicht antworten, streicht er uns dennoch nie von seiner Gästeliste. Denn er gibt nie auf.

Mit diesen Gedanken laden wir herzlich ein zum nächsten Taizégebet in St. Bonifatius – am Mittwoch, dem 27. September um 19:00 Uhr in St. Bonifatius statt.

[Foto: Andreas Eckardt | Pfarrbriefservice.de]