Vortragsabend: Hilfe für unsere Jungen

Das Familienzentrum St. Bonifatius (Friedensstraße 103a, 23554 Lübeck) veranstaltet am Donnerstag, den 15. Juni um 19:30 Uhr einen Vortrags- und Informationsabend mit dem Diplom-Sportlehrer Torsten Heuer. Worin unterscheiden sich Jungen von Mädchen? Wie kann ich Jungen verständnisvoll begleiten und fördern? Was sollte ich erzieherisch berücksichtigen? Wie deute ich aggressives Verhalten? Diese und andere Fragen stehen im Zentrum des Abends für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher und weitere Interessierte. Um eine Anmeldung bis zum 14. Juni unter 0451 41706 oder per Mail wird gebeten. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, allerdings wird eine Spende gerne genommen.

Vortragsabend: Grenzen setzen – Rahmen schaffen

Eingeladen sind Eltern, Erzieher und Interessierte. Kinder haben ein Urbedürfnis nach verlässlichem Rahmen. Sie suchen Geborgenheit, Schutz, Strukturen und Sicherheit. Aufgabe von Eltern und vertrauten Bezugspersonen ist dabei, Freiheiten zu geben, aber auch Grenzen zu setzen.

Torsten Heuer ist am Mittwoch, den 15. März um 19:30 Uhr in der Kita & Familienzentrum St. Bonifatius (Friedenstr. 103a, 23554 Lübeck) zu Gast. Eine vorherige Anmeldung unter Tel. 0451 41706 oder per Mail ist erforderlich. Über eine kleine Spende würden wir uns freuen!

Eltern-Kind-Treffen in der Kita Herz Jesu

Haben Sie Lust und Interesse, nette Familien kennenzulernen, in netter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen, sich mit anderen jungen Eltern auszutauschen und mit Ihren Kindern zusammen die Kita unsicher zu machen? In liebevoller Umgebung kann Ihr Kind hier auf andere Kinder treffen und spielerisch in Kontakt kommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und eine Wickelgelegenheit ist ebenfalls vorhanden.
Das nächste Treffen findet am Sonntag, 05. März um 15:30 Uhr in der Kita Herz Jesu, Parade 4a, Lübeck, statt. Bitte melden Sie sich vorher für die bessere Planung per Mail kurz an. Herzliche Einladung

Martinsumzug am 11. November

Illustration: Gabriele Pohl ReclameBüro  Kindermissionswerk

Wir laden Sie herzlich zum Martinsumzug mit Martinsspiel am Freitag, den 11. November auf die Parade ein. Wir beginnen um 16:30 Uhr und werden dann unter musikalischer Begleitung mit unseren Laternen unsere Runde durch das Domviertel ziehen. Der Martinsmann wird uns dabei vorausreiten. Wir bitten darum, von Fackeln abzusehen! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen stimmungsvollen Laternenumzug, herzliche Einladung an alle Kinder aus den Kitas und Schulen.

Jetzt bewerben!

Wenn Sie …

  • von Kindern und ihrer Art, die Welt zu erforschen, fasziniert sind,
  • Freude daran haben mit ihnen zu philosophieren und Vieles auszuprobieren,        
  • die Fähigkeiten und Ideen von Kindern achten
  • deren Leben aufmerksam und kompetent begleiten wollen und         
  • für Sie ein wohlwollendes Miteinander selbstverständlich ist                                                                                                                                                                 

dann sind Sie bei uns richtig!                                                                                                             

„Jetzt bewerben!“ weiterlesen

HanseKulturFestival 2022 im „katholischen Karree“

Grafik: Lübeck Travemünde Marketing

Kirche, Kultur, Kaffee und Kuchen – beim HanseKulturFestival ist die Pfarrei Zu den Lübecker Märtyrern mit vielen Aktionen und Angeboten an allen drei Tagen dabei. Alle Details zum Programm finden Sie, wenn Sie auf die folgenden Überschriften klicken. Es lohnt sich!

Eröffnung

HanseKulturFestival Spirituell | Andachten, Gottesdienste und Gebete

Musik in der Kirche

Musik im OpenGarden

Rundherum auf dem Kirchengelände

Gut 100 Ehrenamtliche und Hauptamtliche werden segnen, informieren, backen, spielen und musizieren an diesem Wochenende. Sie alle laden dazu ein, die katholischen Institutionen im Domviertel zu entdecken.

Über Aktivitäten der Pfarrei, der Kirchengemeinde und der so genannten Orte kirchlichen Lebens informieren wir während des HanseKulturFestivals in der großen Info-Pagode vor dem Kirchturm. Dort bieten wir auch gern Gespräche an und die Pagode ist zudem Treffpunkt für die Kirchturmführungen am Samstag und Sonntag.